Kletterkurs Sportklettern

129,00

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Kletterkurs „Sportklettern“ mit individuell anpassbaren Ausbildungszeiten und einem der höchsten Ausbildungsstandarts, inkl. Eintritt, Gurt, Schuhen, Hardware, Prüfungsgebühr.

Leistungen:

  • Materialkunde und -pflege
  • Knotenkunde
  • Toprope klettern
  • Vorstieg klettern
  • Exen richtig nutzen
  • richtiges Sichern in Vorstieg, Nachstieg und TopRope
  • mind.3 Sicherungsgeräte zum Lernen und Üben
  • Routenumbau und Abseilen inkl. Selbstsicherung
  • grundlegende Klettertechniken
  • Begleitheft zum Kletterkurs

Ausbildungsort: 07907 Löhma (Thüringen) in unserem Ausbildungsräumen, Kletterhalle Löhmaer Schweiz

Artikelnummer: ek001 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

In unseren Kletterkursen wird nicht zwischen TopRope und Vorstiegskurs unterschieden. Hier wird beides gelehrt.

Es gibt keinen begründeten Anlass, einem Klettereinsteiger nur Topropeklettern beizubringen und dann viel später erst den Vorstieg, außer das Binden an eine Halle. Leider zieht das nach sich, dass verstärkt ungenügend ausgebildete Kletterer unterwegs sind und durch Fehler verursachte Unfälle, die durch Reglementierungen (Festlegung auf ein Sicherungsgerät, Verbot von Abbindeknoten usw.) verhindert werden sollen. Alles in allem ein Vorgehen, das nichts mit aus unserer Sicht verantwortungsbewusstem und sachkundigen Klettern zu tun hat.

Aus diesem Grund beginnen die Kletterkurse von Outside Aktiv fast unmittelbar mit dem Vorstieg. Das bedeutet für dich als Teilnehmer: umfangreicherer Lehrstoff in Theorie und Praxis, u.a. das Erlernen verschiedener Sicherungstechniken, Einschätzen einer Route, Beurteilen von Situationen für den Kletterer und Sicherer und natürlich das Anwenden verschiedenster Klettertechniken, um sicher im Vorstieg klettern zu können.

In 16 Stunden Praxis á 45 min vermitteln wir dir so alles, was du zum Klettern brauchst:
– Material- und Knotenkunde
– Einsatz von 3 Sicherungsgeräten (eines davon wird DEIN Sicherungsgerät)
– Exen klippen
– Handlungsabläufe in Vorstieg, Nachstieg und Toprope
– Abseilen inkl.Selbstsicherung
– Routenumbau
– Klettertechnik und Routenbeurteilung

Nach den 16 Stunden Regelzeit kannst du entscheiden, ob du noch trainieren möchtest oder dich gleich prüfen lässt. Dabei gibt es zu beachten das der Ausbilder nie der Prüfer ist. Die Prüfung dient der abschließenden Beurteilung, inwiefern du in der Lage bist, die grundlegenden Kletterregeln anzuwenden, um sicher in der Halle sowie an Sportkletterrouten draußen zu klettern.

Nach Buchung des Kletterkurses „Sportklettern“ bekommst du unser Begleitheft zum Kletterkurs, das alle dort vermittelten Kenntnisse zuammenfasst.

Unsere Kletterkurse laufen in Kleingruppen bis zu 4 Personen ab. Am besten kommt man mit einem zukünftigen Kletterpartner, weil im Kurs auf das Miteinander zwischen Kletterer und Sicherer geachtet wird. Ihr erabeitet euch so wichtiges Vertrauen in euren Kletterpartner.
Sollte das nicht möglich sein, bringen wir euch mit jemandem zusammen, der ebenfalls allein bucht oder ihr klettert in einem Dreierteam. Wichtig ist, dass ihr die Gelegenheit bekommt, Kletterer UND Sicherer zu sein und beide Fähigkeiten ausreichend zu trainieren.

[envira-gallery id=“236″]

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kletterkurs Sportklettern“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.